Energiekosten

Warum Wir die bessere Alternative sind

Auch wenn die Gaspreise langsamer sinken als gewünscht: Ein Wechsel des Gasanbieters kann viel Geld sparen. Allerdings gibt es einige Dinge zu beachten.

 

Erdgas wird immer billiger – aber die Versorger senken kaum die Preise, so ein Gutachten, das im Auftrag der Bundestagsfraktion der Grünen erstellt wurde.

Wer sparen will, muss daher selbst tätig werden. Der Gasanbieter lässt sich im Grunde ebenso leicht wechseln wie der Stromversorger. Für Mieter ist dabei Voraussetzung, dass sie selbst Vertragspartner sind, sonst müssen sie gegebenenfalls den Vermieter zu einem Wechsel auffordern.

Mittlerweile können wechselwillige Kunden unter Hunderten von Tarifen wählen. Dies kann sich durchaus lohnen. Wer in Frankfurt, Köln oder Berlin 12.000 Kilowattstunden pro Jahr verbraucht, zahlt laut Vergleichsportalen beim regionalen Versorger jährlich bis zu 480 Euro mehr als beim günstigsten Alternativanbieter.

 

Erfahren Sie von uns, welcher Gasanbieter Sie beliefern könnte, wir finden für Sie den günstigsten Tarif. Gerne beraten wir Sie telefonisch oder bei einem persönlichem Termin – natürlich kostenlos und ohne Bedingungen.

Grundsätzlich ist das Wechseln via Internet unkompliziert.

 

 

Alle Vergleichsportale bieten mindestens Links zu den Internet-Seiten der Versorger, zumeist aber die Möglichkeit, die entsprechenden Formulare online auszufüllen oder sich Vertragsunterlagen direkt herunterzuladen. Als wichtigste Portale gelten Verivox, Toptarif und Check24. Dieser Service ist kostenlos, weil sich die Vergleichsportale in der Regel entweder durch Werbung von Gasanbietern oder durch Vermittlungsprovisionen finanzieren. Den Übergang regeln die Anbieter unter sich.

 

Mehr zum Thema

 

In der Praxis ist der Wechsel jedoch weniger simpel. Wer nicht genau hinschaut und schnell einen Vertrag abschließt, kann in einem Tarif landen, der zunächst billig erscheint, es aber letztlich nicht ist. Im September testete die Stiftung Warentest Vergleichsportale, keines schnitt gut ab. Grund waren die voreingestellten Filter, durch die bei allen fünf Portalen fast keine verbraucherfreundlichen Angebote auf den ersten zehn Plätzen gelandet seien. Diese Filter sollen es eigentlich ermöglichen, der Fülle der Tarife Herr zu werden.

 

Denn diese sind kompliziert beschaffen. Lassen sich Arbeits- und Grundpreise noch einfach vergleichen, so wird dies schon schwieriger, wenn die allfälligen Wechselboni eingerechnet werden – ein Hauptkritikpunkt der Stiftung Warentest. Darüber hinaus sind Faktoren zu berücksichtigen, die nicht direkt mit Geld zu tun haben, zum Beispiel die Vertragsdauer. Was nützt ein heute günstiger Zwei-Jahres-Vertrag, wenn die Gaspreise weiter fallen? Wer dann noch eine lange Kündigungsfrist wählt, zahlt am Ende womöglich zu viel. Auch die Dauer der Preisgarantie will berücksichtigt sein. In Zeiten steigender Gaspreise kann ein etwas teurer Tarif mit zwölfmonatiger Preisgarantie am Ende billiger kommen.

 

Energiekosten senken & sparen

Unsere Leistungen - Ihr Vorteil

 

  • Persönliche & kostenlose Fachberatung
  • Fachberatung auch nach Vertragsabschluss
  • Individuelle Terminabsprache
  • Preisgünstige Strom- und Gastarife
  • Nachtspeicherheizung und Wärmepumpentarife
  • Börsentarife für Großkunden mit Leistungsmessung
  • Smartmetertechnologie und Energie Monitoring
  • Zufriedenheitsgarantie

Strom

Durch einen Stromwechsel viel Geld im Jahr sparen!

 

Immer wieder wird zum Stromwechsel geraten, egal ob von Verbraucherschützern oder Energie-Experten. Der häufigste Grund ist dabei, dass Stromkunden mit einem Stromwechsel viel Geld sparen können.

Ein weiterer Anlass für einen Wechsel kann der Wunsch nach nachhaltigem Ökostrom sein, der aus regenerativen Quellen wie Windkraft und Solar stammt.

Sehr häufig wird auch der Umzug für den Stromanbieterwechsel genutzt. Doch Verbraucher sind oft unsicher, wie beim Stromwechsel sinnvoll vorgegangen werden sollte. Die Angst, am Ende durch einen Stromwechsel ohne Strom dazustehen, ist auf alle Fälle unbegründet.

Da sich der neue Stromanbieter um einen fließenden Übergang kümmert. Und wenn man sich zu spät um einen Stromwechsel gekümmert hat, springt der Grundversorger ein, bis der Vertrag mit dem neuen Energieanbieter gültig wird. Das ist in Deutschland im Energiewirtschaftsgesetz so festgelegt.

 

Erfahren Sie von uns, welcher Stromanbieter Sie beliefern könnte, wir finden für Sie den günstigsten Tarif. Gerne beraten wir Sie telefonisch oder bei einem persönlichem Termin – natürlich kostenlos und ohne Bedingungen.

So funktioniert der Stromwechsel

Stromverbrauch feststellen

 

Bevor Sie Ihren Stromanbieter wechseln müssen Wir zunächst einmal wissen, wie hoch ihr Stromverbrauch ist. Nur mit Ihrem aktuellen Kilowattstundenverbrauch (kWh) können wir für Sie den günstigsten Stromanbieter finden. Unser Tipp: Halten Sie Ihre letzte Stromrechnung zum Termin bereit, dort ist der jährliche Stromverbrauch aufgeführt.

 

Beim Strom bestimmen unterschiedliche Posten die Höhe des Preises. Rund ein Viertel der Stromkosten machen die Netznutzungsentgelte aus, die je nach Region unterschiedlich hoch sein können. Circa 50 Prozent sind staatliche Abgaben und etwa einen Viertel des Preises bestimmen die Anbieter selbst. So kann es überhaupt unterschiedliche Stromtarife geben.

Tarifvergleich Strom

 

Online-Vergleichsportale bieten eine schier unüberschaubare Vielzahl an Anbietern und Tarifen. Dennoch lauern hier auch Gefahren: Strompreispakettarife, Vorkassentarife, sowie unseriöse Bonusversprechen, sollten daher eher kritisch betrachtet werden.

 

In unserem Tarifrechner haben wir Ihnen eine Auswahl preisgünstiger und verbraucherfreundliche Stromtarife für Ihre Region zusammengestellt. Vom Verbraucherschutz nicht empfohlene Anbieter bzw. Tarife haben wir bereits ausselektiert.

Gas

kosten senken & sparen

Wir beraten Sie in 4 Schritten

STEP 01

Termin vereinbaren

Telefonisch

oder

kontakt aufnehmen

Schritt 02

Verbrauch ermitteln

Bedarf

ermitteln

Besten Anbieter

ermitteln

Schritt 03

Umsetzung

Ihrer Energiespar-maßnahmen

völlig

kostenlos

Schritt 04

Rechtzeitige Erinnerrung, Langfristige

Betreuung

Unsere

Kunden

Der Kieler Jung

Kosten senken & sparen

 

 

 

Kontakt

 

Adresse:

Hasseldieksdammer Weg

24114 Kiel

 

Email:

info@derkielerjung.de

 

Telefon:

0431 88 99 598

 

Copyright © All Rights Reserved